Endschiessen der Saison 2022-23

 

Zum Abschluß der Saison 2022/23 galt es 3 Geschenkkörbe zu gewinnen !

 

Wer am nahesten an einen vorher vom WirtshausFranz geschossenen Teiler herankam , bekam die auch ,

diesesmal war die glückliche Gewinnerin  Renate Heidenkampf !    Herzlichen Glückwunsch !

 

In den 3 Klassen der Schützen und den 2 Klassen der Jugend wurden die Meister und die jeweils plazierten

mit einer Urkunde und einem Pokal geehrt .

 

unter Aktivitäten/Meisterschaft stehen die kompletten Zahlen , die jeweiligen Meister hier im Überblick .

die Ergebnisse der Jugend unter Aktivitäten/Jugend .

 

Vereinsmeister LG :  Renate Heidenkampf

Vereinsmeister Pistole :  Robert Ehrmayr

Vereinsmeister LG aufgelegt : Helmut Dierl

Jugendmeister LG :  Katharina Fischer

Jugendmeister Pistole :  Alexej Helm

 

Herzlichen Glückwunsch !

 


Gute Ergebnisse beim BgM Huber Wanderpokalschiessen

 

Bei der meistbeteiligung mit 23 Teilnehmern immerhin auf Platz 2 , beim Luftgewehr knapp an Platz 3 vorbei , aber den

Pistolenpokal souverän mit 111 Punkten Vorsprung gewonnen und dazu gehört er jetzt auch noch uns allein !

 

Entscheidend dazu beigetragen hat der Gewinner der Blattl-Ringwertung mit einem 8,1 Teiler Herr Lukasz Sypula !

Auf Platz 11 :  Eifler Siggi mit  20,9 Teiler und Platz 12 :  Helmut Dierl mit 94 Ringen .

 

Ergebnis Pistole :  SSR   290 ; Eschelbach  401 ;  Rohr  761 ;  Burgstall  967   Punkte .

 

Herzlichen Glückwunsch den Siegern und Danke für die rege Beteiligung am Wettkampf !

Am Sonntag den 02.04.2023 ab 19.00 Uhr Preisverteilung in Eschelbach

 

Download
Alle Ergebnisse hier als .pdf Download
215058.PDF
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Hauptversammlung der Schlossschützen im renovierten Gastraum des WirtshausFranz

 

 Im Rahmen des 60- jährigen Jubiläumjahres fand am 10.03.2023 unsere Hauptversammlung statt .

 

 Als Ehrengäste waren anwesend der 1. Gauschützenmeister Maximilian Holzmayr 

 sowie Rohrbachs erster Bürgermeister Christian Keck und dessen Stellvertreter Johann Vachal .

 

 Viele Mitglieder jung und alt folgten aufmerksam dem Bericht unserer ersten Schützenmeisterin Sigrid Kersten

 unserem  Jugendleiter Robert Ehrmayr und dem Kassenbericht unseres 1. Kassiers Hermann Gerhard .

 Kassenprüfer Franz Kersten lobte die vorbildliche Kassenführung von Hermann Gerhard .

 Musikalisch wurden wir gut unterhalten von Michael Meier mit seiner Steyrischen. Es folgt der Beitrag von Sigrid Kersten:

 

Der besondere Vereinsabend

 

60 Jahre Schloßschützen Rohrbach e.V.“

 

10.03.2023

 

Begrüßung

 

Liebe Schützinnen und Schützen, verehrte Gäste ich begrüße euch hier bei den Schloßschützen Rohrbach und beim Wirtshausfranz. Der Franz hat das Sportheim und gleich auch unser Schützenheim nach seinen Ideen und Vorstellungen zu einer gemütlichen Wirtsstubn gemacht und man kanns da glaube ich guat aushalten.

 

Wir sind ja jetzt schon gut bekannt miteinander.

 

2 Monate haben wir nämlich, in gutem Einvernehmen, zwischen einer superaktiven Baustelle, unseren Schießsport ausgeführt. Letzten Samstag hatte der Franz dann bei vollem Haus seine gelungene Einweihung

 

Wir Schützen haben dem WirtsFranz und seiner Katharina einen guten Start und viel Erfolg gewünscht.

 

Und auch heute ist die Wirtsstube voll. Passt schon.

 

Jetzt möchte ich aber ganz herzlich euch unsere verehrten Gäste begrüßen.

 

Schön , das sie sich alle Zeit genommen haben und da bei uns sind.

 

Ich würde nun gerne mal bei Herrn Maximilian Holzmayr anfangen. Herr Holzmayr ist Gauschützenmeister aus unserem Gau Hallertau und ist stets zur Stelle ,wenn ich Ihn brauche

 

Herzlich willkommen!

 

Ganz besonders freuen wir uns auch über das Kommen unseres Herrn Bürgermeisters Christian Keck mit seiner lieben Frau und das sie auch noch einen Termin frei hatten.

 

Schön das ihr da seid!

 

Irgendwie gehört der 3.Bürgermeister Hans Vachal schon zu unserem Verein. Wenn wir was feiern, dann haben wir ihn gern dabei. Darum herzlich Willkommen lieber Hans und ganz besonders freun wir uns auch über deine liebe Frau Hannelore.

Unser Herr Pfarrer Hochwürden Shityo hat leider keine Zeit. Aber wir feiern halt ein anderes mal mit ihm.

 

Begrüßen möchte ich auch gerne Frau Anna Ermert, ich hab sie gefragt ,ob sie heute Abend für uns ein bißchen Zeit hat. Und sie hat mir zugesagt.

 

Ich freu mich.

 

So, also, da sind wir nun.

 

Liebe Schützen und Schützinnen, egal was wir in diesem Jahr alles planen und durchführen, wir, unser Verein steht in diesem Jahr unter einem besonderen Stern: Ihr wißt es bereits, in diesem Jahr heißt es

 

60 Jahre Schloßschützen Rohrbach“

 

Ich darf Euch jetzt alle, aus nah und fern zu diesem bunten Abend begrüßen.

 

Bunt deshalb, weil er vielfältig und eben buntgemischt ist.

 

Es geht dabei erstens um die Notwendigkeit eines Vereins, Informationen, sowie Darlegung und Rechtfertigung der Vereinsführung und der Vorstandschaft abzugeben und aufzuzeigen. Eben die Jahreshauptversammlung.

 

Es sind in diesem Jahr keine Neuwahlen durchzuführen, deshalb können wir diesen Programmpunkt zwar akkurat, korrekt und nach den Tagesordnungspunkten, aber doch flott durchführen.

 

Dann möchte ich euch gerne den Michi Meier vorstellen. Vielleicht kennen ihn noch einige von euch! Er hat schon mal als ganz junger Bursche bei uns geschoßen.

 

Der Michi wird uns heute mit seiner Diatonischen von einem Programmpunkt zum anderen führen. So dass es schön bunt und locker wird.

 

Der Abend umfasst als 2.Punkt die schöne Aufgabe ein großes Danke zu sagen für die Treue und das Zugehörigkeitsgefühl……langjähriger Vereinsmitglieder.

 

Anschließend wollen wir freudig unser Jubiäumsjahr

 

60Jahre Schloßschützen Rohrbach“ eröffnen.

 

Dies geschieht mit einem kurzen Rückblick über unseren Schützenvereins ..

 


 

So meine Lieben Gäste jetzt tuts euch ordnen, wir starten mit unserer 58.Jahreshauptversammlung.

 

 

 

 Es gab anschließend noch Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder , hier die lange Liste ...

 

Ehrungen für langjährige Mitglieder am 10.03.2023

 

Weniger Sonja 25Jahre
Strasser Werner 25Jahre

Kersten Karl 40Jahre

Obermüller Siegfried 40Jahre

Gröger Manfred 50Jahre

Eifler Siegfried 50Jahre

Kring Arno 50Jahre

Krusemark Horst 50Jahre

Kellermann Rudolf 50Jahre

Kersten Hans 50Jahre

Kersten Franz 50Jahre

 

 Zum Abschluß der Versammlung konnte sich jeder ein Essen von der Speisekarte aussuchen , gespendet vom Verein .

 


Königsschiessen 2023

 

Februar ist Königsschiessen bei den SSR , deshalb war die Beteiligung hoch und der Stand gut besucht .

Schön war auch mal wieder im Gastraum des TSV zu sitzen , da ja unserer Raum recht begrentzt ist für so ein Ereignis .

 

Neue Schützenkönigin beim Luftgewehr wurde    Jolin Klang !     vor Gerhard Herrmann und Horst Krusemark

Neuer Schützenkönig bei der Luftpistole wurde   Manuel Kellermann !    vor Walter Rebmann und Gabriele Rebmann

Neuer Schützenkönig der Jugend wurde                Katharina Fischer  !  vor Leon Uhl und Emilia Gerl

 

Herzlichen Glückwunsch !


Die Schlossschützen auf dem Rohrbacher Weihnachtsmarkt mit Zelt und 2 Laser-gewehren für die ab 8-jährigen

 

Auf Initiative unserer 1.Schützenmeisterin Sigrid Kersten und dem 1.Jugendleiter Robert Ehrmayr haben die Schlossschützen

zum probieren 2 Lasergewehre gemietet und im Zelt aufgestellt .

Dieses Angebot des Laserschießen mit Auswertung und 5 Medaillen für die besten wurde von 71 Jungschützen angenommen.

Platz eins ging an Leon Hönl , 2. Sascha Kowalenko , 3. Malina Pfaff , 4. Lukas Jung , 5. Julius Grube .

Vielen Dank an die Organisatoren und Helfer der Veranstaltung !

 

Am 09.12.2022 konnten wir unser neues LPT 2 Lasersystem aufbauen und auch ein Biathlon Lasersystem wurde ausgeliehen .

Aufgrund des hohen Interesses unserer Aktion auf dem Weihnachtsmarkt eine Woche zuvor waren recht viele Jungschützen

da und konnten ansprechend trainieren , bei einigen war viel Potential erkennbar !


Weihnachtsfeier der Schlossschuetzen Rohrbach

Nach 2 Coronabedingten Ausfällen der Feier

haben wir das Weihnachtspackerlschießen

wieder veranstalten können

65 Leuts waren gekommen um sich das gute Essen des neuen Wirtes des Sportheims schmecken zu lassen

und ein Packerl mitzunehmen .

Vielen Dank für die rege Beteiligung , z.B. die Zeitler Wirte und auch Karl Kersten als ehemaliger erster Schützenmeister .


Glückwunsch an Alexej Helm, Jugendklasse Luftpistole sowie an die gesamte

Junioren Luftpistolenmannschaft !

 

Beim Jugendfernwettkampf 2022

 

des VR-Bayern Mitte Cup schaffte es nämlich Alexej Helm, mit guten Ergebnissen ins Finale der Bezirksjugend Niederbayern zu kommen.

 

Jugendleiter Robert Ehrmayr machte sich mit Alexej bis nach Iggensbach/Nb. auf den Weg und er erkämpfte sich dort mit großer Nervenstärke und natürlich mit seinem Können, bei mehreren Finaldurchgängen mit 99,7 Ringen den 7. Platz

 

Ganz besonders stolz darf dabei auch die ganze Pistolenmannschaft sein. Sie belegten mit Dasch Julian, Florian Stich, Helm Alexej und Uhl Felix bei diesem Cup mit 2658 Ringen den 1.Platz in der Juniorenklasse Luftpistole.

 

 

 

 


Rohrbacher Vereineschiessen

 

Nach 2 Jahren Corona Zwangspause konnten die Schlosschützen Rohrbach Ihr Vereineschiessen veranstalten.

 

Für 3 Tage Anfang Oktober hatten die Mitglieder aller Rohrbacher Vereine und eines Gastvereins aus Obing

die Möglichkeit sich in unserer Sportart zu versuchen und gute Ergebnisse zu erlangen .

 

Anfangs etwas zögerlich erwachte aber dann doch der Wettkampfgeist und so wurde dann der eine oder

andere Streifen nachgekauft , weil Schiessen eben doch motiviert und jeder einen guten Teiler haben will .

 

Wir haben 50 Preise bereitgestellt für die besten Teiler sowie Pokale und Preise für Meistbeteiligung

( Schützen pro Verein) und Mannschaftswertung meiste Ringzahl der 4 besten gewerteten Schützen pro Verein .

 

Sieger Meistbeteiligung : TSV Rohrbach Damen FB mit 19 Teilnehmerinnen !

Zweiter           "                 : Agrar-Oldies  mit  15

Dritter             "                : TSV  Badminton mit  14

 

Sieger Mannschaftswertung :  Agrar-Oldies vor TSV Rohrbach Damen FB und dritter wurde TSV Badminton .

 

Wir bedanken uns für die rege Beteiligung (105 Teinehmer) der Rohrbacher Vereine .

Die komplette Ergebnisliste reiche ich nach .


Anfangsschiessen  der Saison 2022/23

 

Am 23.09.2022 fand unser Anfangsschiesssen statt . Einige waren wohl noch etwas " unsicher" nach der Sommerpause

aber das gibt sich sicher nach hoffentlich fleißigem Training .

Den besten Teiler erzielte Tanja Bergmeir , Sie bekommt die Anfangsscheibe , herzlichen Glückwunsch !


            Altennachmittag der Gemeinde Rohrbach veranstaltet von den Schlossschützen !

 

Nach 2 Jahren Corona bedingter Pause gab es heuer wieder eine Veranstaltung für Rentner mit Musik der Rohrbacher Blaskapelle , einem Theaterstück und der Bewirtung durch unsere Schlossschützen .

Die Turmberghalle war am 10.09.22 gut gefüllt und bei Musik und guter Laune ließen es sich alle schmecken,

es gab Hend´l ,kalter Braten , Emmenthaler und Brez´n,Kaffee und selbstgebackenen Kuchen der Frauen nicht

nur der Schlossschützen und zu guter letzt auch Radler und Helles sowie Limo und Cola .

Es war ein arbeitsamer und gelungener Nachmittag für alle , das hat ich glaub recht gut funktioniert .

 

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich bei allen fleißigen Mitwirkenden , es war eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Jugend und auch nichtmitgliedern alles unter der kompetenten Organisatorin

unserer nimmermüden ersten Schützenmeisterin  Sigrid Kersten !!


60-jähriges Jubiläum der Burgstaller Burgschützen

 

Am 21.05.2022 feierten die Burgstaller Ihr 60-jähriges recht aufwändig und auch eine Abordnung der Rohrbacher war natürlich dabei .

Das Wetter war sche , nur der böige Wind machte Fahnenträger Felix Uhl etwas zu schaffen , aber der

Weg war ja nicht weit .

Wir machten dazwischen Halt beim Königsbauer-Senior zur Ehrung seiner langjährigen Vereinstätigkeit.

Da hatten die Böllerschützen Ihren großen Auftritt und ich glaub die hatten diesmal etwas mehr Pulver...

Dazu ein Link des Videos  https://youtu.be/6ig0Rerxuoo

 

 Nach der Kirche gab es im Schützenheim ein super Essen , zu trinken ,viele Ehrungen und dann noch

 Kaffee und Kuchen , vielen Dank an die Burgstaller .

 


Hauptversammlung mit Neuwahlen

Trotz Corona-Einschränkungen konnte erste Schützenmeisterin Sigrid Kersten ein positives Resumee der letzten

2 Jahre ziehen . Der Trainingsbetrieb der Jugend konnte oft durchgeführt werden und auch das Königsschiessen fand statt  .

 

Die Wahlen zeigten keine großen Änderungen am Vorstand , neue Schriftführerin ist Elisabeth Engl-Gugger .


Zum Fasching 2022 hat sich unsere Schützenjugend verkleidet einen Gaudiabend gegönnt , warum nicht nach den

vielen Coronabedingten Einschränkungen . Hier mal 2 Fotos .....


15.Alt-BgM Huber Wanderpokalschiessen Rohr

Auch heuer waren die 2 Pokale bis zur letzten Minute heiß umkämpft , beim Pistolenpokal fiel die Entscheidung wieder mal in

den letzten Minuten vor Schluß !

 

Lange führten Edelweis Eschelbach die LP Wertung an , doch in praktisch letzter Minute gelang Charlotte Mucke noch ein

super 8,0 Teiler , welcher die Schlossschützen Rohrbach nach ganz vorn brachte , vielen Dank !

 

Bei Luftgewehr haben wir den 3. Platz erreicht .

 

Die Ergebnisse im einzelnen hier zum download .

Download
wanderpokal2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Goldene Hochzeit  Sigrid und Karl Kersten

Am 14.08.1969 gaben sich Sigrid und Karl Kersten das JA Wort .

Das ist nunmehr 50 Jahre her !

Wir wünschen dem Gold-Paar noch viele Jahre Glück und Gesundheit zusammen .

 

Die Schlossschützen Rohrbach gratulieren Ihren langjährigen 1.Schützenmeistern

Sigrid und Karl Kersten zur godenen Hochzeit .

Vielen Dank für das Engagement beider zum Wohle der Schlossschützen Rohrbach.


1150 Jahrfeier Rohrbach/Ilm

Auch die Schlossschützen waren mit einem großen Stand beim Bürgerfest 20-21.07.2019 voll im Einsatz für das leibliche

Wohl der zahlreichen Gäste von nah und fern vertreten .

 

Wir hatten einen Kas-Brezen  und Vorspeise-Käse- Salat Stand zu bewirtschaften , was Dank unseren unermüdlichen

Vereins-Schwestern und Brüdern sowie der fleißigen Jugend recht gut gelang .

 

Immer wieder erstaunlich , was unsere 1.Schützenmeisterin Sigrid Kersten organisatorisch zum laufen bringt und wo Sie

nur den Nachschub herbringt , wenn uns mehrmals der Kas,Brezn und Salat ausging .

 

Vielen vielen Dank allen Beteiligten für das große Engagement !!


Auch in der Ferne ihrem Schützenverein treu.

Die Grubers, Sie gingen vor über 30 Jahren nach Belgien.

 

Ihren Schloßschützen in Rohrbach aber sind sie noch

immer treu.

 

Zu ganz besonderen Anläßen machen sie sich dann imme 

wieder mal auf, um den  den Schloßschützen einen Besuch

abzustatten .

 

So war kürzlich für Viviane und Josef Gruber wieder eine Gelegenheit dazu .

                                                                                                                      

 

Der Grund war die Ehrung für ihre 40jährige Mitgliedschaft

bei den Schloßschützen Rohrbach.

 

In einer ganz speziellen Runde, nämlich mit den Schützen,

mit denen sie  damals, noch im Schützenheim bei der Zeitler Maria in Ossenzhausen , an die Schützenstände traten ,

 feierten sie dies ausgiebig.

 

Auch der Bruder, Georg Gruber, noch ein Hiesiger, durfte sich für ebenso viele Jahre gratulieren lassen.

 

Diese Treue zum Schützensport, konnte in Vertretung, auch vom

BSSB  (bayr.Sportschützenbund) und vom DSB (deutschen 

                                                                                                             Schützenbund) mit Urkunden und Ehrennadeln belohnt werden .

 

 


Aufgelegtschiessen ab 56 Jahren

 Ab dieser Saison wird bei den Schlossschützen auch aufgelegt geschossen!

 

Diese Disziplin erlebt mit seiner großen Resonanz einen sagenhaften Aufschwung.

"Aufgelegtschießen" erweist sich im Verein als Magnet für ältere Schützinnen und Schützen um ein Gewehr in Anschlag zu nehmen.

Die guten Ergebnisse bringen dabei Freude und zugleich eine ehrgeizige Herausforderung, wieder als aktiver Schütze aufzutreten.

 

Ab diesem Jahr gibt es auch in unserem Gau Hallertau erstmals einen RKW-Rundenwettkampf im "Aufgelegtschießen".

Gut Schuss!